Veranstaltungen

24
April
Freitag

Schlagermove Scha-la-la-lager Party

»Über den Wolken« wird die Party in Norderstedt großartig sein! Es öffnen sich zum fünften Mal in der TriBühne die Türen zur »Schlagermove Scha-la-la-lager Party«.
20:30 Uhr, TriBühne Norderstedt
Kosten: 13,00 € / 11,00 € zzgl. Gebühren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Holt Eure Schlaghosen raus, putzt Eure Plateau-Schuhe und lebt das Gefühl „Schön ist es auf der Welt zu sein“! An beiden Abenden sorgt DJ Vossi für stimmungsvolle und bomben Atmosphäre mit den bekanntesten und erfolgreichsten Kult-, Pop- & Party-Schlagern. „Tanzt Samba mit uns“ bis in die Nacht! In diesem Sinne: HOSSA!

Sitzplätze nur über das TicketCorner buchbar!

Gemeinsame Veranstaltung mit Hossa Hossa Veranstaltungs GmbH


Foto: © Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH

25
April
Samstag

Schlagermove Scha-la-la-lager Party

»Über den Wolken« wird die Party in Norderstedt großartig sein! Es öffnen sich zum fünften Mal in der TriBühne die Türen zur »Schlagermove Scha-la-la-lager Party«.
20:30 Uhr, TriBühne Norderstedt
Kosten: 13,00 € / 11,00 € zzgl. Gebühren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Holt Eure Schlaghosen raus, putzt Eure Plateau-Schuhe und lebt das Gefühl „Schön ist es auf der Welt zu sein“! An beiden Abenden sorgt DJ Vossi für stimmungsvolle und bomben Atmosphäre mit den bekanntesten und erfolgreichsten Kult-, Pop- & Party-Schlagern. „Tanzt Samba mit uns“ bis in die Nacht! In diesem Sinne: HOSSA!

Sitzplätze nur über das TicketCorner buchbar!

Gemeinsame Veranstaltung mit Hossa Hossa Veranstaltungs GmbH


Foto: © Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH

07
Mai
Donnerstag

Neal Black & The Healers

Präsentiert vom Blueswerk Norderstedt e.V.
20:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: 17,50 € / zzgl. Gebühren (an den bekannten Vorverkaufsstellen)

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Neal Black, aus San Antonio, Texas ist einer der bedeutendsten amerikanischen Künstler der aktuellen Blues – Szene der USA. In den letzten 25 Jahren hat er mit seiner Fusion aus Blues, Rock und Roots Music ein Publikum auf der ganzen Welt elektrisiert. Als Gitarrist und Songwriter trat er mit vielen Größen der Bluesrockszene auf, darunter Popa Chubby, Chuck Berry, Larry Garner, Jimmy Dawkins, Lucky Peterson und die Chambers Brothers. Seine Musik ist geprägt von einer starken Verbundenheit im Südstaatenrock. Die Wurzeln seines Sounds gründen in seinem texanischen Ursprung. Neal Black ist definitiv kein Imitator. Er ist ein Innovator, ein hervorragender Performer, ein begabter Songwriter und ein transzendenter Gitarrist. Alles in allem lässt er seinen eigenen Wahnsinns-Sound entstehen.

 

09
Mai
Samstag

dBlx Open Air 2020

Die Tagesveranstaltung dBlx Open Air ist die erste seiner Reihe und zeigt, dass dBIx Veranstaltungstechnik mehr als nur Technik kann.
15:30 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Kosten: 8,00 € zzgl. Gebühren / Abendkasse: 10,00 €

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Festivalsaison wird mit Bier, Rockmusik und guter Laune eingeläutet. Live-Musik von der Partyband Atomic Playboys aus Hamburg und der Newcomer-Rock-Band Trailblaze aus Winsen, leckerem Essen und kühlen Getränken wird die Waldbühne des Stadtparks Norderstedt zum Tagesfestival. Seid dabei, wenn die Waldbühne gerockt wird. Einlass ab 14.30 Uhr.

Vorverkauf per Mail über  und beim Hamburger Abendblatt Ticketshop im Herold-Center.

14
Mai
Donnerstag

Kleinkunstbühne: Axel Pätz - Das Niveau singt - Premium Gold

Seit einer Dekade serviert Axel Pätz seine skurrilen Geschichten - verquickt mit elegantem Tastenspiel - auf den Kleinkunstbühnen der Republik.
20:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: 19,00 € zzgl. Gebühren / freie Platzwahl

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Nun präsentiert der wortwitzige Musikkabarettist mit dem hintersinnigen Humor in einem fulminanten Best of die große Bandbreite seiner Spurensuche nach den kleinen und großen Absurditäten des täglichen Lebens. Er setzt dem Aufsitzrasenmäher ebenso ein musikalisches Denkmal wie dem Rollator, informiert über die Risiken und Nebenwirkungen des Geburtstraumas, erklärt in einer scharfsinnigen Analyse, warum Schubladendenken für die Weltordnung so wichtig ist, verrät, wie man – frei nach dem Motto: „Chill mal!“ – erfolgreich die zermürbenden Attacken pubertierender Jugendlicher kontert und er offenbart, wie man bei der Gartenarbeit mit Ex-Partnerinnen einen Mordsspaß haben kann.

Die Veranstaltung findet im Alfred-Stern-Studio statt.

Vorverkauf im TicketCorner, in Vorverkaufsstellen, die mit dem Ticketsystem eventim arbeiten und unter

Foto: © Alex Lipp

 

 

15
Mai
Freitag

trends - Markt im Park 2020

Aufgrund der großen Nachfrage wird der trends-Markt verlängert und findet nun erstmalig an drei Tagen statt. Das Kulturwerk öffnet weiterhin am Samstag und Sonntag. Neue Attraktionen in diesem Jahr sind ein Bereich mit französischen Spezialitäten an der Seepromenade, ein Kunsthandwerkerdorf mit viel liebevoll handgemachten Dingen im oberen Teil der Seepromenade sowie eine Grillmeile im Kulturwerk-Innenhof mit Ständen rund um den Grillspezialisten Meyers Mühle.
13:00 bis 19:00 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Sie ist mit über 180 Ausstellern einer der großen Märkte im Norden. Schicke Dekorationen für Haus, Garten und Balkon, Pflanzen, geschmackvolle Accessoires und eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen werden angeboten. In fünf Bereichen werden die Themen Garten, Wohnen, Freizeit, Kulinarisches, Kunsthandwerk und schönes Leben präsentiert. Sommerliche Gastgärten und schöne Blumendekorationen laden zum Verweilen ein. Im Kulturwerk kann an 40 Ständen mit hochwertigem Kunsthandwerk gestöbert werden. Der Marktplatz im Kulturwerk-Innenhof lockt zum Probieren, Entdecken, Kaufen und Genießen. Eintritt, WLAN für alle und Parken sind wieder frei. Die Besucher können direkt mit dem Fahrrad, Auto oder dem Bus vorfahren und so ihre Einkäufe bequem nach Hause bringen. Mehr Infos unter

 

16
Mai
Samstag

trends - Markt im Park 2020

Aufgrund der großen Nachfrage wird der trends-Markt verlängert und findet nun erstmalig an drei Tagen statt. Das Kulturwerk öffnet weiterhin am Samstag und Sonntag. Neue Attraktionen in diesem Jahr sind ein Bereich mit französischen Spezialitäten an der Seepromenade, ein Kunsthandwerkerdorf mit viel liebevoll handgemachten Dingen im oberen Teil der Seepromenade sowie eine Grillmeile im Kulturwerk-Innenhof mit Ständen rund um den Grillspezialisten Meyers Mühle.
10:00 bis 18:00 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Sie ist mit über 180 Ausstellern einer der großen Märkte im Norden. Schicke Dekorationen für Haus, Garten und Balkon, Pflanzen, geschmackvolle Accessoires und eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen werden angeboten. In fünf Bereichen werden die Themen Garten, Wohnen, Freizeit, Kulinarisches, Kunsthandwerk und schönes Leben präsentiert. Sommerliche Gastgärten und schöne Blumendekorationen laden zum Verweilen ein. Im Kulturwerk kann an 40 Ständen mit hochwertigem Kunsthandwerk gestöbert werden. Der Marktplatz im Kulturwerk-Innenhof lockt zum Probieren, Entdecken, Kaufen und Genießen. Eintritt, WLAN für alle und Parken sind wieder frei. Die Besucher können direkt mit dem Fahrrad, Auto oder dem Bus vorfahren und so ihre Einkäufe bequem nach Hause bringen. Mehr Infos unter

 

17
Mai
Sonntag

trends - Markt im Park 2020

Aufgrund der großen Nachfrage wird der trends-Markt verlängert und findet nun erstmalig an drei Tagen statt. Das Kulturwerk öffnet weiterhin am Samstag und Sonntag. Neue Attraktionen in diesem Jahr sind ein Bereich mit französischen Spezialitäten an der Seepromenade, ein Kunsthandwerkerdorf mit viel liebevoll handgemachten Dingen im oberen Teil der Seepromenade sowie eine Grillmeile im Kulturwerk-Innenhof mit Ständen rund um den Grillspezialisten Meyers Mühle.
10:00 bis 18:00 Uhr, Stadtpark Norderstedt
Kosten: frei

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Sie ist mit über 180 Ausstellern einer der großen Märkte im Norden. Schicke Dekorationen für Haus, Garten und Balkon, Pflanzen, geschmackvolle Accessoires und eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen werden angeboten. In fünf Bereichen werden die Themen Garten, Wohnen, Freizeit, Kulinarisches, Kunsthandwerk und schönes Leben präsentiert. Sommerliche Gastgärten und schöne Blumendekorationen laden zum Verweilen ein. Im Kulturwerk kann an 40 Ständen mit hochwertigem Kunsthandwerk gestöbert werden. Der Marktplatz im Kulturwerk-Innenhof lockt zum Probieren, Entdecken, Kaufen und Genießen. Eintritt, WLAN für alle und Parken sind wieder frei. Die Besucher können direkt mit dem Fahrrad, Auto oder dem Bus vorfahren und so ihre Einkäufe bequem nach Hause bringen. Mehr Infos unter

 

19
Mai
Dienstag

Zwei Vier Sex

Komödie von Stefan Vögel, Inszenierung: Thomas Rohmer, Theatergastspiele Fürth mit Tobias Schenke, Annette Strasser, Julika Wagner, Rhon Diels.
19:30 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: 19,00 ¤ / 24,00 ¤ / 29,00 ¤ zzgl. Gebühren

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Alex und Doris sind seit fünf Jahren verheiratet. Als Alex seine Frau mit dem Verlangen konfrontiert, mit einem anderen Paar den offenen Partnertausch zu praktizieren, willigt sie nach langem Zögern ein. Beim ersten Treffen mit Bea und Christoph läuft nichts wie geplant. Doris sperrt sich im Schlafzimmer ein und will von dem Experiment nichts mehr wissen, ihr potentieller Bettgefährte Christoph verschanzt sich im Auto. Mit allem hatten Christoph und Doris gerechnet, nur nicht, einander wiederzusehen. Noch dazu unter diesen Umständen. Doch die beiden, deren Liebe einst wegen Christophs Karriere auseinandergegangen war, schweigen und genießen. Jetzt bekommt das oberflächliche Arrangement eine tiefere Dimension ...

Foto: © Joachim Gern

28
Mai
Donnerstag

Albie Donnelly's Supercharge

Blueswerk Norderstedt e.V. präsentiert Albie Donnelly's Supercharge.
20:00 Uhr, Kulturwerk am See
Kosten: 17,50 ¤ inkl. Gebühren / erhöhter Abendkassenpreis

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Sieben Musiker betreten im schwarzen Anzug die Bühne. Im Mittelpunkt: der charismatische Charakterkopf und Bandleader Albie Donnelly. Was folgt, ist ein musikalisches Ereignis mit der Wucht einer Naturgewalt: „Rhytm’n‘Blues Orkan“, „Vulkan vor dem Ausbruch“ ein „Truck mit Überschall“, sogar „Außerirdische Blues Berserker“ sind Beschreibungen, wie sie in den Überschriften der Presse zu lesen sind. Die ersten Akkorde klingen und ansteckende Lebensfreude lässt den vielzitierten Funken sofort überspringen. Die Powertruppe hat das Publikum von der ersten Nummer an auf ihrer Seite. Nach 40 Jahren "on the road" ist die Formation mit dem britischen Chef alles andere als eine Rentnercombo. Albie Donnelly - Mr. Supercharge - ist immer noch die Coolness in Person. Mit den bewährten Attributen Vollbart, dunkel-getönter Brille und auf Hochglanz polierter Glatze ausgestattet, ist er am Tenorsaxophon nicht nur künstlerisch eine Sensation. Markant wie eh und je ist auch die mit den Jahren gereifte Stimme. So findet Albie Donnelly’s Supercharge wieder zurück zum kraftvollen Rhythm’n’Blues der alten Tage.

Foto: © Donnelly Entertainment